Was ist Selvedge?

Es handelt sich um ein Merkmal an der Beinnaht von frühen Vintage- oder Premium-Jeans, ein weißer Streifen, der nur sichtbar ist, wenn der Saum umgeschlagen wird. Selvedge - auch Selvage oder Self-Edge genannt - ist die vertikale Kante des Denim-Gewebes, die verhindert, dass sich das Ende des Denims auflöst. Beim Levi's® 501® ist die Webkante ein Designmerkmal und eine Studie über die Entwicklung des Denim-Webstuhls im Laufe der Jahre gewesen. Selvedge bezieht sich auf die selbstgefertigte Kante des Denims, die verhindert, dass er sich auflöst und grazil wird. Sie können eine Jeans mit Webkante an der Innenseite der Außennaht erkennen. Wenn du das Hosenbein aufrollst, entdeckst du diesen knackigen Streifen in der Mitte. Dieses kunstvolle und funktionelle Detail (es lässt sich nicht aufrollen!) unterscheidet Selvedge-Jeans von allen anderen.

Um mehr über Selvedge-Jeans zu erfahren, hier klicken.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 5 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen